Home
    Suche
    Impressum
    Presse
    Wir über uns
    Partner


Stellplatz-Ratgeber
Der Platz an der Sonne
Der Reisemobiltourismus boomt wie nie zuvor. Zur Zeit werden so viele neue Stellplätze eröffnet wie nie zuvor, und ein Ende dieser Entwicklung ist noch lange nicht in Sicht. Doch immer mehr verunglückte Versuche zeigen auch, dass der Weg zum erfolgreichen Stellplatz schwieriger ist, als es auf den ersten Blick zu sein scheint. Das Internetportal www.stellplatz-ratgeber.de weist privaten Investoren und Touristikern, Kommunalpolitikern und Verwaltungsfachleuten den Weg zum richtigen Stellplatz.

Greven ? Idylle auf der Camp Marina am Dortmund-Ems-Kanal.

Zu eng, zu laut, zu nass, zu abseits oder viel zu einsam ? so hart klingen die Urteile enttäuschter Reisemobilfahrer, wenn sie sich auf einem Stellplatz zusammenfinden, um ihre Erfahrungen auf und mit anderen Plätzen auszutauschen. Und dieser Meinungsaustausch zeigt schnell Wirkung: Stellplätze, die Wünsche und Erwartungen ihrer Gäste nicht erfüllen, finden binnen kurzem nur noch wenig Freunde. Andererseits zeigt so mancher Premium-Stellplatz, welches Potenzial im Reisemobiltourismus steckt - rund 40 000 Übernachtungen pro Saison sind auf großen und gut geführten Reisemobilhäfen längst keine Sensation mehr.

Mit dieser Website weisen Ihnen ausgewiesene Stellplatz-Spezialisten den Weg zum Erfolg: in klar definierten Schritten von der Definition der Zielgruppe und ihres Reise- und Freizeitverhaltens über die Stellplatz-Kategorien bis hin zu Anlage und Ausstattung eines modernen Reisemobilhafens.

Dabei wird beim Studium dieser Seiten eins ganz sicher deutlich: Es gibt kein allgemeingültiges Patentrezept für einen erfolgreichen, gut besuchten Stellplatz. Was in einem kleinen Kurort richtig sein mag, erweist sich in der Großstadt schnell als undurchführbar. Was für ein Weingut gilt, ist bei einem Hotel-Restaurant noch lange nicht anwendbar. Und was die Stadtväter einer Touristenhochburg zu beachten haben, muss für einen Ort im touristischen Dornröschenschlaf noch lange nicht der Weisheit letzter Schluss sein.

Was also tun? Melden Sie sich bei uns. Wir helfen Ihnen weiter: mit Kontakten, Ansprechpartnern und einem Team von erfahrenen Reisemobilfahrern, die Ihnen bei Planung und Umsetzung Ihres Stellplatz-Projektes mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Kontakt: info@stellplatz-ratgeber.de